Cookie Hinweis
Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung unserer Webseite sind Cookies erforderlich. Einige dieser Cookies erfordern Ihre ausdrückliche Zustimmung. Bitte stimmen Sie der Verwendung der Cookies zu um alle Funktionen unserer Webseite zu nutzen. Detaillierte Informationen über Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie, wenn Sie auf 'Mehr Informationen' klicken. An dieser Stelle können Sie auch Ihre Einwilligung zur Verwendung von Cookies widerrufen.
x

Wie sicher ist ein Lernturm?

14.04.2021 12:30

Ein Lernturm? Ist das auch sicher für mein Kind?

Grundsätzlich ist ein Lernturm dazu da, dem Kind mehr Sicherheit zu bieten, als z.B. ein Schemel, Hocker oder Stuhl. Ein breiter Stand, hochwertige Materialien & abgerundete Kanten sind die Grundlage. Der Lernturm sollte im oberen Teil maximal bis zur Hüfte gehen, wenn das Kind darin steht. Klar ist aber auch, dass der sicherste Lernturm nichts nützt, wenn das Kind damit alleine gelassen wird. Bleib daher bitte immer in der Nähe deines Kindes, wenn es ihn benutzt.

Wir bei bomi haben uns ausgiebig Gedanken darüber gemacht, wie wir das Konzept Lernturm sicherer machen. Diese Ideen laufen in die Entwicklung unserer Lerntürme mit ein.

Größter und für uns wichtigster Punkt: Standfestigkeit. 

Zunächst ist es wichtig zu erwähnen: Ein Lernturm muss immer ordnungsgemäß verwendet werden. Das bedeutet, dass der Lernturm mit der Rückseite immer gegen eine Arbeitsfläche oder Wand gestellt werden muss. Er darf nicht frei im Raum stehend verwendet werden, um ein Überkippen nach vorne zu verhindern.
Seitlich sind an unserem Lernturm Stützen angebracht. Ebenso ist der untere Teil des Swubi Lernturms trapezförmig, was zusätzliche Standfestigkeit bietet.
Der obere Teil sollte dem Kind maximal bis zur Hüfte gehen, andernfalls ist dein Kind bereits zu groß für den Lernturm.
Unter den Füßen sind zudem Gummi-Stopper angebracht, welche ein verrutschen auch auf glatten Böden verhindern.

Weiteres Sicherheitskonzept:
Das Modell Swubi weißt abgerundete Kanten auf. Das macht das Möbelstück in der Hinsicht sicher, dass es die Stoßgefahr mindert.
Des weiteren nutzen wir geprüfte kindersichere Farben und Lacke, ohne gefährliche Chemie. Sollte also mal etwas im Mund deines Kindes landen, brauchst du dir bei unserem Lerntürmen keine Sorgen machen.

Solltest du noch Fragen zu unserem Lernturm und der Sicherheit haben, melde dich doch gerne bei unserem Support. Wir helfen weiter!
Kontakt


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
Mit kostenlosen JTL-Plugins von CMO.de