Cookie Hinweis
Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung unserer Webseite sind Cookies erforderlich. Einige dieser Cookies erfordern Ihre ausdrückliche Zustimmung. Bitte stimmen Sie der Verwendung der Cookies zu um alle Funktionen unserer Webseite zu nutzen. Detaillierte Informationen über Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie, wenn Sie auf 'Mehr Informationen' klicken. An dieser Stelle können Sie auch Ihre Einwilligung zur Verwendung von Cookies widerrufen.
x

(Ohne) Fremdbetreuung: Mein Kind bleibt noch Zuhause

26.06.2018 17:14

(Ohne) Fremdbetreuung: Mein Kind bleibt noch Zuhause

Wie? Sie geht noch nicht in die Krippe? Wie? Du gehst noch nicht wieder arbeiten? Die Antwort auf diese Fragen lautet: Nein! Warum das so ist? Dafür gibt es viele Gründe. Aber die sind eigentlich total egal, denn DAS ist alleine unsere Entscheidung!

Jeder wie er will und kann

Ich finde es erstaunlich, was für eine Verwirrung und teilweise sogar Empörung es auslösen kann, wenn man in der heutigen Zeit länger als ein Jahr Elternzeit in Anspruch nimmt.

Ich möchte nicht so anmaßend sein und andere Eltern für ihr Lebensmodell kritisieren. Genauso wenig möchte ich für unser Lebensmodell kritisiert werden. Wir haben uns eben dazu entschieden, dass das kleine Fräulein noch nicht in eine Kita oder zu einer Tagesmutter gehen soll und ich bin froh darüber, dass ICH sie betreuen darf.

Jede Familie muss für sich entscheiden, ab wann das eigene Kind in eine Fremdbetreuung gegeben wird und was dabei das richtige Modell für sie ist. Es gibt Eltern, die können es kaum erwarten wieder arbeiten zu gehen. Und so traurig es auch klingen mag: Viele Familien haben alleine aus wirtschaftlichen Gründen fast keine andere Wahl und müssen ihr Kind frühzeitig in Fremdbetreuung geben.

Aber müssen wir das auch machen, nur weil es heute „so üblich ist“? .......

weiterlesen auf: https://familiendingsbums.de/ohne-fremdbetreuung-mein-kind-bleibt-noch-zuhause?utm_source=facebook&utm_medium=social&utm_campaign=SmarterQueue&utm_content=articles


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.